Bravo

  • Produzent: E.G. Lochmann & Co., Leipzig, Jentzsch & Meerz, Leipzig
  • Jahr: 1899
  • Spieltyp: Kugelschleuder-Automat
  • Aufstellung: Standautomat

Beschreibung

Der „Bravo" war ein sehr früher Kugel-Schleuderautomat. Nach dem Einwurf von einem Zwei-Pfennig-Stück drückte man den Knopf nach unten, worauf sich eine Scheibe in Rotation setzte und die Kugeln durch das Glas wirbelten. Gelang es dem Spieler, eine Kugel auf dem mittigen „Kelch" zu platzieren, erhielt er vom Wirt eine Prämie.

Der Automat wurde von „E.G. Lochmann & Co." aus Leipzig produziert. Nach der Übernahme der Firma durch „Jentzsch & Meerz" Anfang 1903 wurde der „Bravo" auch durch die neuen Inhaber weitergeführt (Siehe Anzeige in der Bildergalerie aus dem Jahr 1904).

 

Zum Seitenanfang