Fripon

  • Produzent: Hugo Detert, Berlin
  • Jahr: 1908
  • Spieltyp: Münzschleuder-Automat
  • Aufstellung: Wandautomat

Beschreibung

Der „Fripon" war ein Münzschleuderautomat der Berliner Automatenfabrik „Hugo Detert" um 1908/1909.

Nach dem Einwurf von 10 Pfennig musste die Spielmünze in die Gewinn-Spalte geschleudert werden. Dort fiel die Münze auf einen Auslöser, welcher 20 Pfennig (nach jedem 3. Treffer 30,40 oder 50 Pfennig) ausgab. Mit etwas Glück sprang die Münze danach noch in eine weitere Gewinnöffnung.

Wie bei vielen Detert-Automaten bestand auch hier das Spielfeld aus Metall.

Zum Seitenanfang